Rheuma

 

Rheuma, Arthritis, Gicht, Fibromyalgie …..

… und wie sie alle heissen, die Krankheiten des rheumatischen Formenkreises

 

Sie sind äusserst schmerzhaft und die einzige Hilfe scheinen Schmerzmittel zu sein.

Bäder, Wickel, Therapien, Diätpläne, Salben usw. mögen den Krankheitsverlauf vielleicht zu verzögern, aber letztlich scheinen diese Krankheiten Schicksal zu sein.

 

Die gute Nachricht ist: es gibt eine erprobte Methode, den Organismus so zu stärken, dass er die Krankheit überwinden kann. Gleichgültig wie lange, wie chronisch, wie stark fortgeschritten das Leiden auch ist, es kann überwunden werden.

So ganz nebenbei überwindet der Organismus dann auch „Begleiterscheinungen“ wie Migräne, Hautausschlag, Magen-Darmprobleme, Kreislaufprobleme, Cholesterinprobleme usw.

 

Natürlich benötigt der Organismus etwas Zeit für die Regeneration. Je nach Situation ist mir 3 bis 12 Monaten zu rechnen. Der Behandlungsablauf enthält ein sehr qualifiziertes Analyse und Kontrollinstrument, die psychosomatische Regenerations-Analyse (PRT). PRT analysiert die Ursachen und kontrolliert den Fortschritt der Behandlung. Die Behandlung selbst besteht aus Tiefenreinigungsprogrammen der Leber, der Niere, des Darmes, der Milz, des Pankreas usw. Diese Reinigung erfolgt mit Hilfe von Homöopathie und Pflanzenwirkstoffen. Begleitet wird die Behandlung durch ein Aufbauprogramm des Gewebes, der Knorpel und der Knochen.